Jenny Dittmann gewinnt 18. Rostocker Turnier 2019

Das 18. Rostocker Go-Turnier fand am 18./19. Mai in Evershagen statt. Insgesamt haben 26 Teilnehmer aus dem Norden der Republik bis nach Dortmund den Weg auf sich genommen. Weil mit Volkmar Liebscher (4d) und Christian Moldovan (1d) alle Dan-Spieler nur am Samstag gespielt hatten, war der Kampf um die Medaillen am Sonntag um so spanndender. Jenny Dittmann (3k) konnte sich dabei mit fünf Siegen Gold sichern. Sie verwies durch ihre Siege Hans-Eckart Lüthke (1k) und Marcus Rölz (1k) auf die Plätze, auch durch etwas Schützenhilfe von Matthias Hödtke (3k). Jakob Sichler konnte in seinem zweiten Turnier mit fünf Siegen ebenfalls zeigen, dass er nahe an den SDK-Rängen ist. Den Teilnehmer wurde in der großzügig verglasten Aula viel Sonne und blauer Himmel geboten. Auch beim kulinarischen Angebot von frischem Salat und Brot bis hin zu Gimbap (koreanisches Sushi) war für viel Abwechslung gesorgt. Eine besonderer Dank an alle Freiwilligem im Hintergrund.

Turnierergebnisse auf dgob.de

(Text: Jörg Sonnenberger, Bild: Lars Halfpap)

Neuer Landesmeister 2019

Am 9. Februar 2019 wurde zum dritten Mal die Landesmeisterschaft von Mecklenburg-Vorpommern in Elmenhorst ausgespielt. Durch kurzfristige krankheitsbedingte Absagen wurde das geplante KO-System durch ein Rundensystem in zwei Gruppen ersetzt. In der Gruppe der Top-3 konnte sich Volkmar Liebscher 4d am Ende seinen fünften Titel sichern. Jörg Sonnenberger 1d und Hans-Eckart Lüthke 1k folgten auf den Plätzen. In der zweiten Gruppe konnten unsere Nachwuchsspieler zeigen, dass ihr Rang nicht passt. Die spannenden und zum Teil sehr knappen Partien haben auch gezeigt, dass die alten Hasen auch noch einige Tricks im Petto haben.

Ergebnistabelle von DGoB.de

(Text Jörg Sonnenberger, Bild Manuel Bachmann)

1. MV-Masters

Das erste „MV-Masters“ wurde vor kurzem erfolgreich abgeschlossen!
Volkmar Liebscher 4d konnte ungeschlagen, in unserem von Philipp Lindner selbst organisiertem lokalen Turnier, den Sieg und den Titel „MV-Master 2017“ erringen.
Da es dieses Jahr keine Landesmeisterschaft für Mecklenburg-Vorpommern geben wird, ist Volkmar damit auch unser diesjähriger Landesmeister.
Gespielt wurde im Modus Double-K.O. mit 12 Spielern aus den besten 20 Spielern aus unserem Verband. Die Spiele konnten jeweils im Internet oder auf dem Spieleabend, bzw. privat untereinander, gespielt werden. Schön, dass dabei insgesamt 4 Spiele auf dem richtigen Brett zustande gekommen sind, obwohl wir doch alle recht weit voneinander entfernt sind!
Der Turnierbaum inklusive Spiele + alle kommentierten Spiele von Volkmar Liebscher kann unter folgendem Link eingesehen werden:
Da das Turnierformat durchweg jedem gefallen hat, wird es höchstwahrscheinlich am Ende des Jahres eine 2. Ausgabe vom „MV-Masters“ mit hoffentlich mehr Teilnehmern geben.

Arved Pittner (3d) gewinnt Schweriner Turnier 2016

Beim 14. Go-Turnier in Schwerin, der Drachenschlacht, siegte Arved Pittner, 3d, mit 5:0 vor Bernd Lewerenz, 3d, 4:2, und Gerd Mex, 1d, 3:1. Die 34 Turnierteilnehmer wurden
von Yoon Young-Sun, 8p, geschult und von Hanne Lüthke-Steuber in der Küche bestens betreut. Vom Kanuverein kamen mehrere kenterfreie Paddelfahrten zu Stande, darunter Familie Pittner im gemischten Vierer.

Ergebnistabelle auf dgob.de

Sieger Go Turnier Schwerin 2016 Arved Pittner

(Text und Bild: Jan Schröder)