Soeren Ohlenbusch 3d gewinnt Schweriner Turnier 2014

Das 12. Schweriner Go-Turnier, die Drachenschlacht, lockte am letzten Augustwochenende 49 Spieler an. Sieger wurde Soeren Ohlenbusch (3d/Kiel) vor Bernd Lewerenz (3d/Kiel). Den dritten Platz teilten sich Christopher Lieberum (3d/Göttingen) und Dr. Wolfgang John (1d/Berlin). 4 zu 1 spielten außerhalb der Spitzengruppe Michael Drewitz (2k), Dietmar Mösken (5k), Jan Schiemann (7k), Finn Norgaard (10k), Matteo Schnelle (12k) und Bettina Kullik (13k). Mit Yoon Young Sun (8p) gab es Geistesblitze und Spaß bei Unterricht, Simultanspiel und Partieanalysen.

SiegerSchwerinerTurnier2014

(Text und Bild: Jan Schröder)

Ergebnistabelle auf dgob.de

Turniere in MV 2014

Die Go-Turnierszene in MV sieht dieses Jahr bislang wie folgt aus:

  • In Schwerin gibt es wieder Ende August (30.-31.08.2014) wieder ein Pokalturnier.
  • In Rostock organisiert neue Truppe einen 1. Rostocker Ishi 16.-17. August 2013.

Die Online-Anmeldungen werden hier bald verlinkt!

Abschluss der Go-Bundesliga-Saison 2011/12

Vor zwei Wochen war der 9. und letzte Spieltag. Mit 4 Mannschaften waren Spieler aus MV in der Go-Bundesliga unterwegs, und so sind die Ergebnisse dieser Saison:

  • Roter Stern Greifswald 1: Platz 5/10 in der 2. Liga – Klassenerhalt!
  • MeckPomm United 1: Plart 2/10 in der Liga 3B (es gibt 2 dritte Ligen) – Relegation für möglichen Aufstieg in 2. Liga!
  • MeckPomm United 2: Platz 8/10 in der Liga 4A (es gibt 2 vierte Ligen) – Klassenerhalt!
  • Roter Stern Greifswald 2: Platz 15/28 in der Liga 5 – sehr schön gespielt!

In der Saison 2006/2007 haben wir mit einer Mannschaft angefangen, “Meck-Pomm United” in Liga 5A. Wow, wie sich das entwickelt hat! Diese Saison waren 23 Spieler in 4 Mannschaften gemeldet, dabei hat der Landesverband nur etwas über 50 Mitglieder – nicht schlecht!

Denn nach wie vor gilt: Bundesliga macht Spaß! Smiley

Nachtrag 2012-06-11: Ergänzung von Micha im Forum

Nachtrag 2012-06-14: MeckPomm United 1 ist aufgestiegen in die 2. Liga! Zweimal wurde unentschieden gespielt, aber der Sieg an Brett 1 war machte jeweils den Stein rund und den Aufstieg möglich. Herzlichen Glückwunsch!